Beginenhof Dendermonde

Im Herzen von Dendermonde, hinter der Straßenfront der Brusselsestraat, liegt der typische Hofbeginenhof von Dendermonde, der 1288 erbaut wurde. 1866 verkaufte die Stadt den Beginenhof an den Baron Frederik Charles van der Brugghen-de Naeyer, der die Wohnungen an Beginen vermietete. Bald konnten die Beginen diese nicht mehr finanzieren. Immer mehr Wohnungen verfielen. Die wertvollen Elemente gingen verloren. 1975 verließ die letzte Begine den Hof.
Um die Erinnerung an die Beginen zu erhalten, wurde 1980 ein Beginenmuseum errichtet, in dem der bescheidene Alltag der Beginen gezeigt wird.
Unter Leitung des Architekten Van Weyenbergh wurde 1990 mit der Restauration der Dächer begonnen. Anschließend folgten die Pflaster und Wohnungen. Um die Restauration durchführen zu können, wurde ein Beginenfest organisiert. Diese Veranstaltung findet auch heute noch jedes letzte Augustwochenende statt. Mittlerweile sind wieder mehr als 40 Wohnungen bewohnt.

Details

Öffnungszeiten
täglich 07:00 - 21:00 Uhr

Museum: Anfang April bis Ende Oktober:
Di - So: 9.30 - 12.30 Uhr und 13.30 - 18.00 Uhr
montags geschlossen

Eintrittspreise
gratis

Veranstaltungsort
Sint-Alexiusbegijnhof 11
Eingang Brusselsestraat
9330 Dendermonde

Telefon
+32 52 21 00 38

E-Mail
info@begijnhofvandendermonde.be

Internet
http://www.begijnhofvandendermonde.be/nl/

Liebe Besucher*innen,

zwischen dem 24.112020 und dem 29.11.2020 werden an unseren Seiten technische Wartungsarbeiten durchgeführt. In dieser Zeit kann es passieren, dass unsere Webseiten langsam laden oder gar nicht erreichbar sind. Sollten Sie in dieser Zeit Kontaktformulare nutzen, ist es möglich, dass Ihre E-Mail nicht zugestellt wird.

Wir bedauern die Unannehmlichkeiten und bedanken uns für Ihr Verständnis.

Jetzt teilen: