Chicorée-Museum Kampenhout

Aus einer zeitlich begrenzten Ausstellung, die aus Anlass des Tags des offenen Denkmals im Jahr 2000 entstand, erwuchs das Chicorée-Museum Kampenhout. Das Museum setzt sich mit der Geschichte und Entwicklung des Chicorée-Anbaus auseinander. Es bietet eine Übersicht über das Entstehen des Gemüses und seiner Beschaffenheit. Dabei spielen Aspekte wie Saatkultur, die traditionelle und industrielle Anbauweise, der Verkauf von Chicorée sowie die Verwendung in der Gastronomie eine Rolle. Das Gebäude, in dem auch das Tourismusbüro untergebracht ist, ist behindertengerecht eingerichtet.

Details

Öffnungszeiten
Mo und Di: geschlossen
Mi: 14.00 - 17.00 Uhr
Do: 10.00 - 12.30 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr
Fr: 10.00 - 12.30 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr
Sa: 13.00 - 17.00 Uhr
So: 13.00 - 17.00 Uhr

Geschlossen an Feiertagen

Eintrittspreise
Individuell:
Erwachsene: € 2,50
Kinder 6-12 Jahre, 60+, Gruppen: € 2
Kinder < 6 Jahre: gratis
Audioführer: € 2

Veranstaltungsort
Leuvensesteenweg 22
1910 Kampenhout

Telefon
0032 16/22.33.80

Fax
0032 16/23.40.81

E-Mail
witloofmuseum@kampenhout.be

Internet
www.kampenhout.be/toerisme/witloofmuseum/index.php

Liebe Besucher*innen,

zwischen dem 24.112020 und dem 29.11.2020 werden an unseren Seiten technische Wartungsarbeiten durchgeführt. In dieser Zeit kann es passieren, dass unsere Webseiten langsam laden oder gar nicht erreichbar sind. Sollten Sie in dieser Zeit Kontaktformulare nutzen, ist es möglich, dass Ihre E-Mail nicht zugestellt wird.

Wir bedauern die Unannehmlichkeiten und bedanken uns für Ihr Verständnis.

Jetzt teilen: