Delacre - Meisterkonditor seit 1891

Nach seinem Pharmaziestudium eröffnete Charles Delacre (geb. 1826) in der Nähe des Königlichen Palasts seine Apotheke. Zur damaligen Zeit wurde Schokolade hauptsächlich als Stärkungsmittel verschrieben und nur selten als Leckerei verkauft. Mit der Zeit jedoch kam der Geschmack der Schokolade immer mehr in Mode und Charles Delacre folgte diesem Trend. Er eröffnete in der Nähe des Grand Place sein erstes Schokoladengeschäft. Auf Grund seines großen Erfolges musste er bald expandieren und eröffnete seine eigene Fabrik. 1879 wurde das Unternehmen zum Hoflieferanten ernannt.

1891 wurde der erste Delacre-Keks mit dem klangvollen Namen "Pacha Delacre" auf den Markt gebracht. Nach den schwierigen Zeiten in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts entschloss sich der Erbe, Pierre Delacre, seinen Schwerpunkt auf die Produktion von Qualitätskeksen zu legen. Neue Kreationen wurden unter Verwendung alter Rezepte und ausschließlich mit den besten Zutaten entwickelt. Und auch heute - über 100 Jahre nach Firmengründung - ist man auf höchste Qualität und authentische Handwerkskunst bedacht.

Im Jahr 2009 eröffnete - ganz in der Nähe des ersten Geschäfts von Charles Delacre - die Delacre Boutique. Hier können Keksliebhaber aus der ganzen Welt das große Angebot entdecken uns sich ihre eigene persönliche Lieblingsmischung zusammenstellen. Auch bei der Keksdosen hat man freie Auswahl. Ein echtes Muss für jeden Delacre-Fan!

Details

Öffnungszeiten
Di - So 11.00 - 18.30 Uhr
Mo geschlossen

Telefon
0032 2/514.91.95

Veranstaltungsort
Oud Korenhuis 27
1000 Brüssel

Internet
www.delacre.be

Liebe Besucher*innen,

zwischen dem 24.112020 und dem 29.11.2020 werden an unseren Seiten technische Wartungsarbeiten durchgeführt. In dieser Zeit kann es passieren, dass unsere Webseiten langsam laden oder gar nicht erreichbar sind. Sollten Sie in dieser Zeit Kontaktformulare nutzen, ist es möglich, dass Ihre E-Mail nicht zugestellt wird.

Wir bedauern die Unannehmlichkeiten und bedanken uns für Ihr Verständnis.

Jetzt teilen: