Museum Dr. Guislain

Museum Dr. Guislain

Im Norden der Stadt, in der Nähe des "Brugse Poort", befindet sich dieses Museum der besonderen Art. Es wurde in der ältesten psychiatrischen Klinik Belgiens - dem "Hospice Guislain" - untergebracht. Noch heute strahlt das Gebäude die Atmosphäre des 19. Jahrhunderts und die einer Psychiatriepraxis aus.

Das imposante Haus ist für den Besucher eine wahrhaftige Konfrontation: was bedeutete damals "Psychiatrie"? Wer war der erste belgische Psychiater Dr. Joseph Guislain? Was trieb dieser Mann? Wie war er als Wissenschaftler, als Medizinier, als Bauherr und als Organisator?

Auf alle diese Fragen erhält der Besucher durch die permanente Kollektion Antworten. Zusätzlich wird das Thema "Psychiatrie" durch regelmäßig wechselnde Ausstellungen namhafter, internationaler Künstler beleuchtet.

Primitive Psychiatrie mit manchmal wahnsinnigen Behandlungen bis art brut: Outsider Kunst von Menschen die "anders" sind. Ein sehr apartes Erlebnis!

EINTRITTSPREISE

Liebe Besucher*innen,

zwischen dem 24.112020 und dem 29.11.2020 werden an unseren Seiten technische Wartungsarbeiten durchgeführt. In dieser Zeit kann es passieren, dass unsere Webseiten langsam laden oder gar nicht erreichbar sind. Sollten Sie in dieser Zeit Kontaktformulare nutzen, ist es möglich, dass Ihre E-Mail nicht zugestellt wird.

Wir bedauern die Unannehmlichkeiten und bedanken uns für Ihr Verständnis.

Jetzt teilen: