Nationaler Botanischer Garten von Belgien

Nationaler Botanischer Garten von Belgien

Der Nationale Botanische Garten von Belgien liegt in Meise, nur knapp vier Kilometer vom Atomium entfernt und beherbergt eine der größten Pflanzensammlungen der Welt. Annähernd 18.000 verschiedene Pflanzen gibt es zu entdecken.

Neben dem botanischen Garten mit japanischen Ahornbäumen, Magnolien, Koniferen, Rhododendrons und Orchideen gehört auch ein Schloss aus dem 12. Jahrhundert zum Gelände.

Im Eintrittspreis inbegriffen ist der Zugang zum Park, zum Herboretum (Heilpflanzen) und zum Pflanzenpalast.

Jetzt teilen: