?Der Klang Böhmens? im Concertgebouw Brügge

13. M?r 2015 bis 13. M?r 2015

Brügge ist mehr denn je Flanderns klassische Musikstadt par excellence mit internationaler Ausstrahlung. Drei große Brügger Kulturpartner arbeiten zusammen im Rahmen eines einzigartigen Weltklassemusikprojekts. Am Freitag, 13.03.15, präsentiert Anima Eterna Brügge, ?orchestra in residence? im Konzertgebäude Brügge, die Weltpremiere der Koproduktion mit MAfestival ?Der Klang Böhmens?. Auf dem Programm stehen ikonische Werke von Smetana, Janá?ek und Dvo?ák.

Anima Eterna ist bekannt für seine authentische Umsetzung von Stücken aus den verschiedensten Epochen. Instrumente und Spieltechniken werden originalgetreu der Zeit und Umgebung der Komponisten angepasst und verschaffen dem Zuhörer ein einmalig authentisches Klangerlebnis.

Diesen neuen Highlights nimmt das Concertgebouw zum Anlass zu einer Pressereise einzuladen. Die Einladung inkl. Programm zu dieser Reise finden Sie unten stehend als PDF zum Download.

Jetzt teilen: