Gerhard Richter ?Über Malen? in Gent

21. Okt 2017 bis 18. Feb 2018

Anlässlich des 85. Geburtstags von Gerhard Richter hat das Kunstmuseum Bonn in Kooperation mit dem Stedelijk Museum voor Actuele Kunst (S.M.A.K.) in Gent die Ausstellung ?Über Malen? organisiert. Nach der ersten Station in Bonn ist die Schau ab dem 21. Oktober 2017 in einer erweiterten Fassung in Gent zu sehen. Im Zentrum der Ausstellung stehen die Tür-, Vorhang- und Fensterbilder Gerhard Richters aus den 1960er-Jahren. Die Genter Ausstellung zeigt nicht nur historische Bilder, sondern vergleicht mit einer kleinen Auswahl aktueller Werke seine künstlerischen Reaktionen auf die Turbulenzen der 1960er Jahre mit denen auf die digitale Revolution, von der unsere Gegenwart geprägt ist.

Seine ab 2011 erarbeiteten ?Strip Paintings? etwa erinnern mit ihrem optische Flimmern an seine frühen Vorhang-Bilder, und stellen doch etwas ganz Anderes dar: es sind digitale Umrechnungen von abstrakten Bildern aus seinem gewaltigen und beinahe unüberschaubaren Gesamtwerk. Die Ausstellung ?Über Malen? ist die erste Einzelausstellung Gerhard Richters in Belgien seit mehr als 40 Jahren.

Jetzt teilen: