Mechelen : Glockenspiel Sommerkonzerte

6. Jun 2016 bis 5. Sep 2016

Mechelen besitzt mit der ?Koninklijke Beiaardschool Jef Denyn? die älteste Glockenspielschule der Welt. Aus aller Welt kommen Musiker in die flämische Stadt, um das Turmglockenspiel zu erlernen. Auch die Öffentlichkeit kommt regelmäßig in den Genuss ihrer Künste: So finden im Sommer an jedem Montagabend um 20.30 Uhr Carillon-Konzerte statt. Zu diesem Zwecke bespielen die Beiaardschool das Glockenspiel im Belfried der gotischen St.-Rombouts-Kathedrale.

Zur Aufführung kommen dabei auch Werke von Jey Denyn (1862?1941), dem Gründer und Namensgeber der königlichen Glockenspielschule. Zudem interpretieren die Musiker auf klassische und moderne Kompositionen. Die besten Sitzplätze für die kostenlosen Open-Air-Konzerte finden sich im Innenhof des Kulturzentrums am Minderbroedersgang.

Liebe Besucher*innen,

zwischen dem 24.112020 und dem 29.11.2020 werden an unseren Seiten technische Wartungsarbeiten durchgeführt. In dieser Zeit kann es passieren, dass unsere Webseiten langsam laden oder gar nicht erreichbar sind. Sollten Sie in dieser Zeit Kontaktformulare nutzen, ist es möglich, dass Ihre E-Mail nicht zugestellt wird.

Wir bedauern die Unannehmlichkeiten und bedanken uns für Ihr Verständnis.

Jetzt teilen: