Wiedereröffnung Paul Delvaux Museum

2. April 2022

Dieses Jahr wird an der belgischen Küste ein besonderer Geburtstag gefeiert. St. Idesbald ehrt den international bekannten Surrealisten Paul Delvaux und sein Museum. Der Künstler wurde 1897, also vor 125 Jahren geboren und 1982 - vor 40 Jahren - öffnete das Paul Delvaux Museum seine Türen. Zwei gute Gründe für den Küstenort St. Idesbald seinen berühmtesten Einwohner 2022 zu ehren. Am 2. April wird das Museum nach vorübergehender Schließung feierlich wiedereröffnet. Außerdem dient der Künstler als Inspiration für die Open-Air-Ausstellung Cabin Art, die 2022 zum 14. Mal stattfinden wird. Die Kunstwerke dieser Ausstellung werden vom 14. Mai bis 11. September 2022 in den Strandkabinen auf dem Seedeich ausgestellt.

Jetzt teilen: