BeLux Event 2020

VERSCHOBEN AUF 16. SEPTEMBER 2020

BeLux Event in Köln

AUFGRUND VON COVIC-19 KANN DER WORKSHOP NICHT WIE GEPLANT AM 23. APRIL STATTFINDEN. WIR HABEN ABER BEREITS EINEN NACHHOLTERMIN AM 16. SEPTEMBER GEFUNDEN.

33 Tourismuspartner aus Flandern und Luxemburg informieren beim BeLux-Workshop 2020 wieder über ihre aktuellen Angebote, Attraktionen und Highlights 2020/2021. Bereits zum dritten Mal in Folge laden VISITFLANDERS und Luxembourg for Tourism gemeinsam zu diesem exklusiven Event für die Reisebranche in Deutschland ein. Für das Treffen und den ungezwungenen Austausch mit den Tourismuspartnern wurde wie im letzten Jahr eine der herausragendsten Locations der Domstadt, der Köln Sky, gewählt. Mit Vertretern von regionalen und städtischen Tourismusbüros, Attraktionen und Unterkünften bietet die Veranstaltung einen umfassenden Überblick über das touristische Angebot der beiden Destinationen.

Aus Flandern stehen 23 Ansprechpartner zur Verfügung, um beim Speeddating neue und bewährte Angebote sowie Veranstaltungshöhepunkte mit Vertretern der Reiseindustrie zu teilen., darunter die Städte Antwerpen, Gent, Leuven und Tongeren sowie Leistungsanbieter wie die Brauerei De Konink, Radisson Hotels und das Lindner Hotel Antwerpen.

Die Veranstaltung richtet sich an Reiseveranstalter und  Reisebüros, die selbständig Reisen organisieren. Wir informieren Sie noch darüber wann eine Anmeldung für den nachholtermin am 16. September über die Event-Website https://belux.events möglich sein wird.

Details

Veranstaltungsort
KölnSKY
Ottoplatz 1
50679 Köln

Öffnungszeiten
23. April 2020, 16:45 bis ca. 21 Uhr

Internet
www.belux.events

Jetzt teilen: